Nikolaus-Sockenaktion

Wie schon im letzten Jahr hat unsere Schulgemeinschaft wieder fleißig über 500 Socken gefüllt und so konnten wir, die SV-Mitglieder Olivia Perez Roggeiro, Jasper Bredohl und Ole Koblitz und Frau Zech-Bußkamp, die Socken in der Suppenküche der Franziskaner in der Wollankstraße in Pankow verteilen. Übrig gebliebene Socken finden trotzdem den Weg zu den Bedürftigen; ob an den Weihnachtstagen oder bereits vorher. Die mit liebevoller Sorgfalt gepackten, mit Schmuckbändern zugebundenen Socken waren diesmal in der Regel mit Schuhgrößen-Nummern und Zeichen versehen! - erstaunlich, dass diese Zettelchen in der Regel nicht abrissen, so dass uns die oftmals wichtige, geschlechtsspezifische Sortierung leichter fiel. Vielen Dank auch dafür! Im nächsten Jahr sollte sich das Prinzip dann durchgesetzt haben. Bernd Backhaus, nach wie vor Leiter der Suppenküche trotz einiger personeller Veränderungen bei den Franziskanern, lässt alle SchülerInnen und Eltern sowie KollegInnen und Ehemalige, die sich auch wieder beteiligt haben, herzlichst grüßen, verbunden mit großem Dank!