PPT-Workshop

Innerhalb des Wechselunterrichts finden die ITG-Module zur Präsentationssoftware im April jeweils mit einer halben Lerngruppe im Computerraum an den schuleigenen PCs statt.
Jeweils ein(e) ITG-Lehrer(in) schult die Lerngruppe anhand genau ausgearbeiteter Lernaufgaben mit Unterstützung durch eine Klassenlehrerin, so dass die Siebtklässler*innen innerhalb eines Schultages in die Lage versetzt werden, Präsentationen per PowerPoint mit Diagrammen oder SmartArt zu erstellen. Die Schüler*innen sollen in Zukunft ihre Kenntnisse im Fachunterricht anwenden und vertiefen.
Alle sind hoch motiviert und sehr eifrig bei der Arbeit im Computerraum und haben ihre Arbeitsziele für den Tag erreicht. Ein großer Dank geht an Frau Reichgardt, die mit Hilfe der Vorlagen dieses Modul zum Erfolg geführt hat.