Schülerwettbewerb 2020

Der Schülerwettbewerb zur politischen Bildung hatte im letzten Jahr wieder zahlreiche interessante Aufgabenstellungen im Angebot. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Einsendefrist bis zum 13. Januar 2021 verlängert. Nun befindet eine Jury bis zum Februar über die eingereichten Beiträge.
Die Theresienschule beteiligte sich mit dem Wahlpflichtkurs Geografie der Klasse 8c an der Aufgabenstellung, eine eigene Logo-Nachrichtensendung für Kinder mit Beiträgen zu Politik, Gesellschaft und Sport, die einen regionalen Bezug haben sollen, zu gestalten.
Der Wahlpflichtkurs Politikwissenschaft der Klasse 10c sendete einen Podcast zum Thema "30 Jahre Wiedervereinigung - Ist zusammengewachsen, was zusammengehört?" ein.
Wir wünschen beiden Lerngruppen viel Erfolg.