Kursfahrt nach Krakau

In der letzten Augustwoche fanden zwei Kursfahrten für die Jahrgangsstufe 12 statt, eine mit Surflehrgang nach Pepelow an der Ostsee und eine nach Auschwitz und Krakau. Die zweite Gruppe übernachtete zunächst zwei Nächte in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Auschwitz, um sich intensiv mit dem Holocaust auseinanderzusetzen. Anschließend ging es für drei Tage nach Krakau. Dort folgten wir neben klassischem touristischen Sightseeing den Spuren Oskar Schindlers und hörten die berührende Geschichte einer Überlebenden von Auschwitz-Birkenau. Eine Floßfahrt auf dem Dunajec und ein Besuch im Salzbergwerk Wielicka rundeten das umfangreiche Programm ab.

Zurück