Theresienball 2018

Der Theresienball 2018 entführte die Ballgäste in eine Welt über den Wolken. Mit einer virtuosen Interpretation des Liedes "Über den Wolken" von Reinhard Mey eröffnete die Band Good inTENtions ihren musikalischen Reigen an vielfältiger Tanzmusik aller Rhythmen und Stile. Das Licht- und Dekokonzept entführte die Ballgäste in eine blau getönte Welt über den Wolken. Wie das Moderatoren-Duo Jasper und Ole treffend formulierte, ließen sich an diesem Abend alle Ängste und Sorgen vergessen, auch durch die erfrischende Aufführung der Rock'n Roll-Tanzgruppe von Frau Pavlicek, die mit schnellen Schrittfolgen und einer mitreißenden Choreographie das Publikum begeisterte. Beim angeleiteten Gruppentanz hielt es kaum einen auf seinem Platz, so viel Spaß und Schwung gab das gemeinsame Tanzen von Eltern, Schülern und Lehrern. An dem appetitlich angerichteten und reichhaltigen Büffet durften sich die Ballgäste stärken, um im Laufe des Ballabends noch viel Energie in Tanz umsetzen zu können. Rund zwanzig Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs waren den ganzen Abend im Einsatz, um den Gästen ihre Getränkewünsche zu erfüllen. Die jungen oder erfahrenen Tänzerinnen und Tänzer hatten mit der Band viel Freude, die über ein gutes Repertoire an tanzbaren Musik- und Gesangsstücken verfügte, die sie variantenreich und mit verschiedenen Instrumenten immer wieder anders begleiteten. Auch die Schülerinnen und Schüler fühlten sich auf der Tanzfläche wohl und begeisterten sich für die 8köpfige Band, die zum großen Teil aus ehemaligen Theresienschülern besteht. Die professionelle Licht- und Tontechnik wurde uns auch in diesem Jahr wieder freundlicherweise von der AMBION GmbH, im Rahmen eines Azubi-Projektes, gesponsert. So verwandelte sich die Turnhalle in einen atmosphärischen Tanzsaal, in dem am späten Abend eine tolle Ballnacht zu Ende ging. Eine weitere Attraktion war in diesem Jahr wieder die Tombola, die mit über 200 tollen Preisen von klein bis groß aufwarten konnte. Es gab wieder ein gelungenes Miteinander bei der Vorbereitung und Durchführung des Balls von Seiten aller Beteiligten, insbesondere von den im Ballteam engagierten Eltern und Lehrern und dem Förderverein, so dass der Ballabend zu einem eindrucksvollen Erlebnis werden konnte. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten für den gelungenen Abend!

zurück