Preisgeld verhüpft

Beim letztjährigen Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung hatte der Geschichte-Wahlpflichtkurs der Klasse 9 c einen Geldpreis gewonnen. Die größte Schwierigkeit im Kurs war es, sich auf ein gemeinsames Vorhaben, woran alle 15 Kusteilnehmer*innen Interesse hatten, zu einigen. Nach längerem Hin und Her beschlossen wir in Reinickendorf Trampolin springen zu gehen. Hier gibt es den Trampolinpark "Jump-Berlin.de" und diesen können wir seit letztem Dienstag nur allen anderen Klassen - zum Beispiel für einen Wandertag - wärmstens empfehlen (wenn noch etwas Geld in der Klassenkasse ist). Es gibt einen Freestyle-, einen Dodgeball-, einen Pitfall- und einen Slamdunk-Bereich sowie eine Tumblinglane. Wer jetzt etwas irritiert oder auch neugierig geworden ist, kann sich auf der Homepage des Anbieters gern näher informieren.

zurück