Tanz-AG

Da von mehreren Schüler*innen der Wunsch nach mehr Tanz an der Schule und eine weitere Sport-AG aufkam, fand dieses Jahr im Februar zum ersten Mal die Tanz-AG statt. Die Idee ist es, einen sicheren Raum zu schaffen, in dem man gemeinsam Spaß hat, neue Tanzbewegungen lernt, um diese dann zu coolen Choreografien zu verbinden. Die Stile, die wir als Inspiration für die Choreografien nehmen, sind vor allem aus der Commercial- und Hiphopszene, aber auch einige Jazzelemente und Schritte aus lateinamerikanischen Tänzen wie Salsa sind dabei.

In der AG sind Schüler*innen aus allen Jahrgangsstufen, was zu einem schönen Austausch und einer Verbindung zwischen den unterschiedlichen Altersklassen führt. Auch während der Coronaschulschließung haben wir uns jede Woche über Videochat ,,getroffen“ und in unseren Zimmern getanzt. Jetzt im neuen Schuljahr können wir aber endlich wieder mit genügend Abstand im selben Raum tanzen.

Da wir durch die momentanen Einschränkungen wahrscheinlich keine Aufführung haben werden, ist unsere nächstes Ziel ein kleines Video mit eigener Choreografie zu drehen. Bis dahin proben wir weiter fleißig im Theaterkeller (bzw. derzeit erneut in unseren Zimmern zu Hause) weiter.