Der Fachbereich Erdkunde (Geographie) stellt sich vor

Fragestellungen

  1. WO befindet sich der Raum?
  2. WIE sieht der Raum aus oder WELCHE Merkmale hat er?
  3. WARUM hat der Raum diese Merkmale?

Gesetzliche Grundlagen

Rahmenlehrplan Erdkunde des Landes Berlin

  • Klasse 5: Einführung in das Fach / Erwerben von Grundkenntnissen / Deutschland
  • Klasse 6: Europa
  • Klasse 7: Russland, Naher und Mittlerer Osten
  • Klasse 8: Afrika und Asien
  • Klasse 9: Doppelkontinent Amerika
  • Klasse 10: Nachhaltigkeit, Deutschland und Berlin

Zielstellung

Neben der Vermittlung eines soliden Wissens wird großer Wert auf die Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten gelegt: Auswertung von Karten, Diagrammen, Statistiken, Textanalysen u.ä. sowie die Beurteilung geographischer Sachverhalte.

Schwerpunkte

Kenntnisse und Beurteilung der Wechselwirkungen von Geofaktoren und Humanfaktoren unter besonderer Berücksichtigung sozio-ökonomischer und ökologischer Fragestellungen.

Methode

Die Schüler sollen weitgehend selbständig zu Ergebnissen kommen. Deshalb werden die Sachverhalte in Einzelarbeit, Partnerarbeit sowie Gruppenarbeit analysiert und die Ergebnisse vorgestellt und diskutiert. Wichtig ist es, dass es die Schüler lernen, ihre Ergebnisse strukturiert vorzutragen und sich argumentativ mit anderen Auffassungen auseinander zu setzen. Soweit es mit dem Lehrbetrieb und dem Rahmenplan vereinbar ist, werden Projekte und Exkursionen durchgeführt.

Sekundarstufe II

In der Oberstufe kann das Fach Geographie an unserer Schule als Grundkurs gewählt werden.