Nikolaus - Sockenaktion

Seit mehr als 25 Jahren veranstaltet die katholische Theresienschule in Kooperation mit der Suppenküche der Franziskaner die Sockenaktion. Pünktlich zum Nikolaus stellen sich jedes Jahr Obdachlose und Bedürftige geduldig in Schlange, um einen, von Schülern und Lehrern gefüllten Socken in Empfang zu nehmen.  Die Dankbarkeit und Freude über die oft dicken Socken, welche mit Süßigkeiten, kleinen Hygieneartikeln und auch netten Botschaften gestopft und beschmückt waren, machten diesen Nikolaustag besonders herzlich und freudig.

An dieser Stelle bedanken wir uns in großer Dankbarkeit für die fleißige, liebevolle und vor allem zahlreiche Spendenbereitschaft der gesamten Schulgemeinschaft, welche dieses Jahr mehr als 670!!! Socken zusammentragen hat und den vielen Bedürftigen heute eine besonders große Freude machen konnte. Danke an alle SchülerInnen, Eltern und KollegInnen, die sich tatkräftig an der Aktion beteiligt haben.

zurück