ALBA-Grundschulliga

175 Mannschaften, 200 Kinder, rund zwanzig Stunden Basketball an zwei Tagen in der Max-Schmeling-Halle. Das Finalturnier der ALBA Grundschulliga versammelte in diesem Schuljahr so viele Nachwuchsbasketballer wie noch nie. Der Saisonhöhepunkt von Europas größter Schulturnierserie brachte 91 Berliner Schulen in der Max-Schmeling-Halle zusammen. Unsere Schule war gleich mit drei Teams vertreten: WK V Mädchen, WK V Jungen und WK IV Mixed.

Unsere Schülerinnen und Schüler rannten, sprangen, warfen sich auf jeden Ball, kämpften um jeden Korb, gaben einfach alles und zeigten so, was sie in der Basketball-AG gelernt hatten. Mit einer tollen Teamleistung erreichten unsere Teams in ihren Finalgruppen somit verdient jeweils zweimal einen ganz hervorragenden 2. und einmal einen ganz tollen 3. Platz. Die Pokale und Urkunden können nun in der Vitrine auf der Tribüne der Turnhalle bestaunt werden.

zurück